Fernlehrgang / Institut suchen

Finanzbuchhaltung mit SAP®ERP

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen zur doppelten Buchführung und zum Umgang mit dem PC als Vorbereitung auf die Nutzung der Bedienungsoberfläche von SAP ERP (Enterprise-Resource-Planning)

Abschluss

institutsinterne Prüfung vor einem SAP zertifizierten Bildungspartner in Braunschweig

Teilnahmevoraussetzungen

Computervorkenntnisse und Vorkenntnisse in der Finanzbuchhaltung werden nicht vorausgesetzt; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung; zum Erwerb des Zertifikates Foundation Level-System Handling ist die erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren erforderlich

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Informationstechnologie - Computerbenutzung und Dateimanagement mit Windows XP - Software und Informationsnetze - IT-Sicherheit - Datenschutz und Ergonomie - my SAP ERP - Grundlagen der Buchführung - Das System der doppelten Buchführung - Organisation der Buchführung und Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung - Buchungen und Berechnungen zum Einkauf und Verkauf - Fallbeispiel zur doppelten Buchführung - Abschreibungen auf Sachanlagen und Forderungen - Jahresabschluss - Nebenbuchführungen - Lehrgangsmaterial: 19 Lehrbriefe, CBT, WBT und Lernvideo

Selbstlernphasen (464 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9 Stunden

Begleitender Unterricht (31 Unterrichtsstunden)

zwei 3-tägige Wochenendseminare von insgesamt 42 Unterrichtsstunden in Braunschweig

Teilnahmekosten

Es wird eine Prüfungsgebühr erhoben.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: