Fernlehrgang / Institut suchen

Digitale Musikproduktion

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Erstellung und Bearbeitung von Musikaufnahmen

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

PC-Anwenderkenntnisse - Internet-Zugang - MIDI-Keyboard bzw. Synthesizer mit Keyboard - Mikrofon

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Akustik und Einführung in die Studiotechnik - Dateimanagement mit MS Windows - Arbeit mit Audiodateien in Cubasis VST und WaveLab Lite - Aufnahmetechniken - Musiktheoretische Grundlagen - Effektbearbeitung - MIDI-Anwendung und virtuelle Instrumente - Erweiterte Harmonielehre und Arrangement - Surroundtechnik - Videobearbeitung und -vertonung mit Studio 8 LE - Das Musikbusiness - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, Steinberg Cubase; Übungsdateien

Selbstlernphasen (542 Zeit-Std.)

14 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9 Stunden

Begleitender Unterricht

ein 3-tägiger Workshop (optional)

Teilnahmekosten

der optionale Workshop beträgt 280,00 EURO


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: