Fernlehrgang / Institut suchen

Filmproduktion - professionell gemacht

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Aufnahme und Bearbeitung von Videofilmen

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

PC-Anwenderkenntnisse - Internet-Zugang - techn. Voraussetzungen: Multimedia-PC mit Windows 7, Anschlussmöglichkeit an eine digitale Videokamera, analoge Videokamera und TV oder Videokarte, DVD-Brenner

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Filmgeschichte - Computerbenutzung und Dateimanagement mit Windows 7 - Filmsprache - technische Grundlagen der analogen und digitalen Unterhaltungsmedien - Videoschnitt mit Adobe Premiere Elements - Film- und TV- Drehbuch - Arbeiten mit der Kamera - Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements - Lehrgangsmaterial: 14 Lehrbriefe, Lehrgangsbegleitheft, 2 CD-ROMs

Selbstlernphasen (361 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: