Fernlehrgang / Institut suchen

Spa-Berater/in

Lehrgangsziel

Die Lehrgangsteilnehmer erwerben die erforderlichen Kompetenzen, um Kunden hinsichtlich verschiedenster SPA-Anwendungen professionell zu beraten und bedarfsgerechte SPA-Arrangements zusammenzustellen.

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre; abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung mit Schwerpunkt in den Bereichen Physiotherapeut/in, Heilmasseur/in, med. Bademeister/in, Fachkosmetiker/in, Ernährungstherapeut/in, Fitnesstrainer/in, Sportlehrer/in oder Teilnahme am Lehrgang Fitnesstrainer B Lizenz

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der SPA-Philosophie - Wasseranwendungen - Massagen - Ruhe - SPA-Arrangements - Organisation eines SPA-Betriebes - Arbeiten mit dem Gast - Professioneller Verkauf im SPA - Lehrgangsmaterial: Lehrbrief

Selbstlernphasen (129 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (32 Unterrichtsstunden)

ein 3-tägiges Seminar

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: