Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r IT-Betriebswirt/in (Fernakademie)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten um den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken in einem Unternehmen bewerten zu können und um komplexe IT-Projekte eigenständig planen, organisieren und steuern zu können

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mehrjährige Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder IT-bezogenen Beruf

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie - Informationsmanagement - IT- und onlineunterstützte Geschäftsprozesse - Grundlagen in VWL und BWL - Unternehmerische Funktionsbereiche - Rechnungswesen und Controlling - Recht und Steuern - Arbeitsmethodik und Entscheidungshilfen - Typische Anwendungsfehler der Informationsverarbeitung im Unternehmen - Lehrgangsmaterial: 73 Lehrbriefe, 1 Lehrgangsbegleitheft mit Fallstudien, webbasierteTrainings

Selbstlernphasen (1290 Zeit-Std.)

30 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: