Fernlehrgang / Institut suchen

Klassische Veterinärhomöopathie

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in der Veterinärhomöopathie

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Studium der Veterinärmedizin oder Ausbildung als Tierheilpraktiker

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Homöopathie - Homöopathische Arbeitsmittel - Übertragung der Arzneimittelbilder vom Menschen auf das Tier - Fallaufnahmen in der homöopathischen Praxis - Hierarchisierung der Symptome - Repertorisationstechniken - Homöopathische Hausapotheke - Rechtliche Grundlagen - Dokumentation und Abrechnung - Lehrgangsmaterial: 12 Lehrbriefe, Kent-Repertorium

Selbstlernphasen (464 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9 Stunden

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: