Fernlehrgang / Institut suchen

Ernährung bei Krebs

Lehrgangsziel

Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen zu diätischen Ernährungsweisen bei Krebserkrankungen

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Krebsfördernde bzw. krebshemmende Substanzen in Nahrungsmitteln - Ernährung bei Krebserkrankungen - Schädigung des Verdauungstraktes bei Chemo- und Strahlentherapie - Flüssige Kost und Breikost - Parenterale Ernährung - Ernährung nach Bruker - Öl-Eiweiss-Diät - Vollwerternährung nach Kollath - Lehrgangsmaterial: 1 Lehrbrief

Selbstlernphasen (17 Zeit-Std.)

1 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: