Fernlehrgang / Institut suchen

Liturgie im Fernkurs

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über Formen, Inhalte und Sinn der Liturgie des katholischen Gottesdienstes für eine ehrenamtliche liturgische Tätigkeit

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss

Prüfungsvoraussetzungen

Teilnahme am begleitenden Unterricht und am Praktikumsprogramm

Lehrgangsinhalte

Kirchenjahr feiern - Gottesdienst der Kirche - Strukturen und Elemente der Liturgie - Liturgie als Kommunikationsgeschehen - liturgische Dienste - Feier der Eucharistie - Wort Gottes feiern - Feiern des Christwerdens und der Versöhnung - Sakramente und Sakramentalien - Gottesdienstformen u. a. Tageszeitenliturgie, Andachten - Gesang und Musik im Gottesdienst - gottesdienstliche Räume, Gewänder und Geräte - Lehrgangsmaterial: 12 Lehrbriefe, 2 Audio-CDs, 1 DVD oder Video

Selbstlernphasen (155 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 2 Stunden

Begleitender Unterricht (24 Unterrichtsstunden)

zwei 2-tägige Seminare an Wochenenden

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: