Fernlehrgang / Institut suchen

Die große Schule des Schreibens mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur

Lehrgangsziel

Vermittlung schriftstellerischer Grundkenntnisse und Techniken mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur oder Schreiben für Sach- und Fachmedien

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Einführung - Grundschule: u.a. Grundthemen, der Anfang, der Schluss, Satzbau, Elemente des Erzählens, Wirkung erzielen - Belletristik: u.a. Einfälle aus Beobachtungsgabe, Menschenkenntnis, Notizen, Formen der Kurzgeschichte, die Pointe, Schauplätzen und Situationen, die Bedeutung des Konflikts, Krimis schreiben, Erzählperspektive, Autobiografisches Schreiben, Arbeiten mit der Zeit, Das Expose, Ausgangssituation, Thema, Plot, Prämisse - Schwerpunkt Sachbuch: u.a. Tatsachen, das A und O für Sachtexte, Die Gebote des Schreibens für Sach- und Fachmedien, Die Technik des Recherchierens, Gliederung eines Artikels, Gesetze der Nachrichten, über Menschen schreiben, Meinungsartikel, Fachautor werden können - Schwerpunkt: Kinder- und Jugendliteratur: u.a. Kinder brauchen Geschichten, Von Raupen und Äpfeln, Magisches Weltbild, Poesie für Kinderautoren, Identifikation und Nähe, Bücher für Jungen und Mädchen, Vom Erwachsen-Werden, Manuskripte verkaufen (Zusatz-Info: 36 Lehrbriefe)

Selbstlernphasen (1548 Zeit-Std.)

36 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: