Fernlehrgang / Institut suchen

Basiswissen im Gastgewerbe

Lehrgangsziel

Vermittlung von Fachkenntnissen für Seiten-/Quereinsteiger/innen im Gastgewerbe

Abschluss

Zeugnis der Hotelfernschule

Teilnahmevoraussetzungen

keine

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u. a. Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf - Geräte, Maschinen, Arbeitstechniken - Küchen- und Servicebereich - Warenwirtschaft, Büroorganisation - Werbung, Verkaufsförderung, Wirtschaftsdienst sowie (abhängig von der Fachrichtung): Marketing und Auftragsbearbeitung - Personalwirtschaft - Kaufmännische Steuerung und Kontrolle - Einkauf, Verkauf, Bürowirtschaft - Produkte und Dienstleistungen anbieten - Veranstaltungsorganisation - Systemorganisation - Produktpräsentation, Beratung - Personalwesen - Küchentechnische Verfahren und ausgewählte Speisen - Lehrgangsmaterial: 8 bis 14 Lehrbriefe (je nach Fachrichtung), 1 Begleitbuch

Selbstlernphasen (344 Zeit-Std.)

10 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: