Fernlehrgang / Institut suchen

Financial Planner

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen für eine Privatkundenberatung im Finanz-, Geld-, Kredit-, Immobilien- und Versicherungswesen und zur Vorbereitung auf die Zentralprüfung des FPSB (Financial Planning Standards Board Deutschland e. V.)

Abschluss

institutsinterne Prüfung; Zentralprüfung des FPSB zum Certified Financial Planner

Teilnahmevoraussetzungen

Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare qualifizierte Berufsbildung und /oder entsprechende einschlägige 3-jährige Berufserfahrung

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u. a. Einführung in das Financial Planning - Financial Planning in der Beratungspraxis - Steuerliche und rechtliche Grundlagen - Volkswirtschaftslehre - Betriebswirtschaftslehre - Finanzmathematik und Statistik - Portfoliomanagement - Immobilienmanagement - Vorsorgemanagement - Nachfolgemanagement - Institutionelle und Konzeptionelle Aspekte - Marketing und Kommunikation im Financial Planning - Lehrgangsmaterial: 14 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (516 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (300 Unterrichtsstunden)

33 Seminartage und 4 Tage Repetitorium

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: