Fernlehrgang / Institut suchen

Internationaler Schweißfachingenieur/Schweißtechniker - Lehrgang Teil 1 nach DVS-IIW Richtlinie 1170

Lehrgangsziel

Vermittlung des Grundlagenwissens in den Bereichen Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik und Konstruktion zur Vorbereitung auf den ersten Prüfungsteil (fachkundliche Grundlagen) der Prüfung zum Schweißfachingenieur gem. DVS-IIW Richtlinie 1170

Abschluss

Prüfung vor der schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt SLV Duisburg

Teilnahmevoraussetzungen

Ingenieur (grad. oder Dipl.) in einer technischen Fachrichtung; techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang (falls Teilnehmerbetreuung per Email erwünscht)

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Fachkundliche Grundlagen in Verfahrenstechnik: Schweißverfahren und Schweißausrüstung - Fachkundliche Grundlagen in Werkstofftechnik: Werkstoffkunde, Metallographie, Einteilung der Stähle, Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen - Fachkundliche Grundlagen in Konstruktion: Kraft- und Spannungsberechnungen - Lehrgangsmaterial: CD-Rom, Studienanleitung

Selbstlernphasen (129 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (8 Unterrichtsstunden)

Einführungsveranstaltungen in der SLV Duisburg

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: