Fernlehrgang / Institut suchen

Praxiswissen Recht

Lehrgangsziel

Vermittlung von rechtlichen Kenntnissen für den kaufmännischen Gebrauch

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Hauptschulabschluss techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang falls Teilnahme am online-Campus erwünscht

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Einführung in Rechtsgrundsätze des zivilrechtlichen Interessenausgleichs - allgemeine und besondere Rechtsgrundsätze zu u. a. Vertragsvereinbarungen, Vertragsarten, Verjährungen - allgemeine und besondere Rechtsgrundsätze des BGB und HGB sowie des Gesellschaftsrechts - Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung - Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts sowie des Arbeitsvertragsrechts - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, BGB, HGB, Arbeitsgesetze

Selbstlernphasen (258 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: