Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfter Handelsfachwirt (IHK)/Geprüfte Handelsfachwirtin (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Geprüften Handelsfachwirt / zur Geprüften Handelsfachwirtin gemäss Verordnung vom 13.05.2014 (ausschließlich in den Vertiefungen Vertriebssteuerung und Handlungslogistik)

Abschluss

Fortbildungsprüfung an einer Industrie- und Handelskammer (IHK)

Teilnahmevoraussetzungen

technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

3-jähr. kaufmän. Berufsausbildung im Handel und mind. 1 Jahr Berufspraxis oder 2-jähr. Ausbildung Verkäufer/in oder 3-jähr. kaufm.-verwalt. Berufsausbildung und mind. 2 Jahre Berufspraxis oder 90 ECTS-Punkte in betriebswirt. Studium und mind. 2 Jahre Berufspraxis oder 2-jähr. Berufsausbildung Fachlagerist/in und mind. 3 Jahre Berufspraxis, alternativ: 5 Jahre Berufspraxis

Lehrgangsinhalte

Unternehmensführung und Steuerung - Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation - Handelsmarketing - Beschaffung und Logistik - Vertriebssteuerung - Handelslogistik - Lehrgangsmaterial: 5 Module

Selbstlernphasen (774 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (148 Unterrichtsstunden)

15 Präsenztage (124 Stunden) und 11 Webinare (22 Stunden)

Teilnahmekosten

Die Industrie- und Handelskammern erheben Prüfungsgebühren.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: