Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK) /Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogin (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen / zur geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogin vor einer IHK

Abschluss

Prüfung gemäß Verordnung vom 21.8.2009 über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge/in vor einer IHK

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen

Prüfungsvoraussetzungen

Abschluss in einem anerkannten mind. 3-jährigen Ausbildungsberuf und anschließende mind. 1-jährige Berufspraxis oder in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und anschließende mind. 2-jährige Berufspraxis und eine erfolgreich abgelegte Prüfung nach §4 der Ausbilder-Eignungsverordnung oder vergleichbare berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation

Lehrgangsinhalte

Gestaltung von Lernprozessen und Lernbegleitung - Lernpsychologische, jugend-, erwachsenen- und sozialpädagogisch gestützte Lernbegleitung - Medienauswahl und -einsatz - Lern- und Entwicklungsberatung - Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse - Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden - Bewertung von Lernleistungen sowie Prüfen und Prüfungsgestaltung - Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung - Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen - Projektarbeit - Präsentation und Fachgespräch - Lehrgangsmaterial: 38 Lehrbriefe, Fallstudien

Selbstlernphasen (619 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht (30 Unterrichtsstunden)

ein 5-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar (40 Unterrichtsstunden), Kosten sind im Lehrgangspreis enthalten; zusätzlich wird fakultativ ein 3-tägiges und ein 4-tägiges Seminar (ig. 42 Unterrichtsstunden) angeboten, Näheres hierzu bitte beim Institut erfragen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: