Fernlehrgang / Institut suchen

Fachkraft für Personalberatung und Personalvermittlung (IHK)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten aus dem Bereich Personalberatung und Personalvermittlung

Abschluss

institutsintere Prüfung oder IHK-Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

kaufmännische Berufsausbildung - PC-Anwenderkenntnisse - Multimedia-PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Arbeitsmarkt, Arbeitnehmer und Arbeitgeber - Recht für Personalberater/ -vermittler - Personalberater/ -vermittler als Coach - Personalbeschaffung, -beurteilung, -auswahl und professionelle Begleitung - Personalberater/ -vermittler als Berater in Kundenunternehmen - Lehrgangsmaterial: 24 Lehrbriefe, incl. Fallstudien

Selbstlernphasen (671 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 13 Stunden

Begleitender Unterricht (24 Unterrichtsstunden)

4 Tage (32 UStd.) und 1 Tag für den IHK-Test

Teilnahmekosten

Lehrgangsvariante mit SGD-Abschlusszeugnis: 1968,00 EURO, zahlbar in 12 Raten à 164,00 EURO.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: