Fernlehrgang / Institut suchen

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in Fachrichtung Betriebswirtschaft - State certified Business Manager

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung Betriebswirt/in nach bremischem Recht mit den Schwerpunkten (zur Wahl): Rechnungswesen/Controlling, Investitions- und Finanzmangement/Controlling, Kunden- und Vertriebsmanagement/Controlling oder Dienstleistungsmanagement/Controlling

Abschluss

Fortbildungsprüfung an der Fachschule für Wirtschaft des Bildungsträgers gemäß Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Landes Bremen

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss und möglichst abgeschlossene Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen Fachkenntnissen; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Abschlusszeugnis Berufsschule, abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und mind. 1 Jahr einschlägige Berufstätigkeit oder mind. 5-jährige einschlägige Berufstätigkeit bzw. vergleichbare Qualifikation; im Einzelnen siehe Ausbildungs- und Prüfungsordnung der privaten Fachschule für Wirtschaft

Lehrgangsinhalte

Basic-Lernfelder: BWL, VWL, Recht, Deutsch, Englisch, Mathe/Statistik, Projektorganisation Führungsprozesse: Unternehmen strategisch führen, Unternehmen steuern Leistungsprozesse: Customer Relationship managen, Product Lifecycle managen, Supply Chain managen Unterstützungsprozesse: Organisationsstrukturen gestalten, Intern Rechnung legen, Extern Rechnung legen, Ressourcenversorgung sichern, Controlling sichern, Finanzströme gestalten, Information und Kommunikation sichern, Personalversorgung sichern, Qualität sichern. Die Wahl des Schwerpunktes spiegelt sich in der jeweiligen inhaltlichen Tiefe in den Leistungs- und Unterstützungsprozessen. - Lehrgangsmaterial: Fachbücher, diverse Materialien auf der Lernplattform

Selbstlernphasen (1858 Zeit-Std.)

36 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (216 Unterrichtsstunden)

von insgesamt 288 Unterrichtsstunden an Wochenenden in Bremen bzw. als Online-Seminare

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: