Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Controller/in (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Geprüften Controller / zur Geprüften Controllerin gemäß Verordnung vom 12.07.2006

Abschluss

Fortbildungsprüfung zum Gerüften Controller/zur Geprüften Controllerin vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK)

Teilnahmevoraussetzungen

kaufmännisch-verwaltende Berufsausbildung oder entsprechende Berufspraxis

Prüfungsvoraussetzungen

abgeschl kaufmännisch oder verwaltende Berufsausbildung und mind 3 Jahre einschlägige Berufspraxis oder wirtschaftwissenschaftliches Studium (Hochschule, Berufsakademie, Bachelor) und mind 2 Jahre einschl Berufspraxis oder Abschluss- oder Gesellenprüfung und mind 4 Jahre einschl Berufspraxis oder mind 6 Jahre einschl Berufspraxis (im Einzelnen siehe VO vom 12.07.06 § 2)

Lehrgangsinhalte

Kostenrechnung und Kostenmanagement - Unternehmensplanung und Budgetierung - Jahresabschlussanalyse - Berichtwesen und Informationsmanagement - Betriebswirtschaftliche Beratung - Führungsaufgaben und Moderation - Lehrgangsmaterial: 50 Lehrbriefe ca., Lehrgangsbegleitheft, Leitfaden für Projektarbeit, Situationsaufgaben, webbasierte Trainings

Selbstlernphasen (1161 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 15 Stunden

Begleitender Unterricht (80 Unterrichtsstunden)

10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar von ig. 80 Std in Hamburg; ggf. ein weiteres 1-tägiges Seminar zur Vorbereitung auf die mündliche Ergänzungsprüfung

Teilnahmekosten

Die Industrie- und Handelskammern erheben Prüfungsgebühren in unterschiedlicher Höhe.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: