Fernlehrgang / Institut suchen

Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Fachwirt/zur Fachwirtin im Gastgewerbe

Abschluss

Fortbildungsprüfung an der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main

Teilnahmevoraussetzungen

Berufsausbildung und Berufspraxis

Prüfungsvoraussetzungen

Abschlussprüfung in Ausbildungsberuf der Gastronomie und zwei Jahre Berufspraxis mit wesentlichen Bezügen zu den Aufgaben eines Fachwirts im Gastgewerbe

Lehrgangsinhalte

Arbeits- und Berufspädagogik - Aspekte der VWL und BWL, Rechtsgrundlagen, Steuern, Unternehmensführung, Organisation, Mitarbeiterführung, Controlling, Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Informationsmanagement, Kommunikation - Gästeorientierung und Marketing, branchenbezogenes Management, branchenbezogenes Recht und gastronomische Angebotsformen - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, 2 Begleitbücher (mit AdA) bzw. 18 Lehrbriefe, 1 Begleitbuch (ohne AdA); 24 Monate (ohne AdA) bzw mit AdA

Selbstlernphasen (1806 Zeit-Std.)

30 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 14 Stunden

Begleitender Unterricht (144 Unterrichtsstunden)

ein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar sowie ggf. ein Seminar (24 Std.) zu AEVO/AdA

Teilnahmekosten

Lehrgangskosten (ohne AdA): 3 528,00 EUR (24 Raten à 147,00 EUR)


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: