Fernlehrgang / Institut suchen

Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Steuerfachwirt

Abschluss

Prüfung zum Steuerfachwirt vor einer Steuerberaterkammer

Teilnahmevoraussetzungen

grundlegenede Kenntnisse des Steuerrechts einschließlich Buchführung techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang und Headset falls zusätzlich Teilnahme an "e-Learning" und an Online-Konferenzen gewünscht

Prüfungsvoraussetzungen

Einzelheiten sind der Prüfungsordnung der Steuerberaterkammer Niedersachsen § 9 PrüfO bzw. der PrüfO anderer Länder zu entnehmen

Lehrgangsinhalte

Abgabenordnung - Bewertungsgesetz - Einkommensteuer - Körperschaftsteuer - Gewerbesteuer - Umsatzsteuer - Grunderwerbsteuer - Erbschaft- und Schenkungssteuer - Buchführung - Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht - Grundlagen der Kosten- und Leistungrechnung - Jahresabschlussanalyse - Gesellschaftsrecht - Lehrgangsmaterial: 70 Lehrhefte, 15 Klausuren, 8 Aktualisierungshefte¦12 Monate, wöchentl. Lernaufwand ca. 15 Std. oder

Selbstlernphasen (722 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden

Begleitender Unterricht (145 Unterrichtsstunden)

2X2-tägig pro Jahr kostenfreie Veranstaltung mit aus gewählten Unterrichtseinheiten; zur Vorbereitung auf die mündl. Prüfung: 2 bis 6-tägige Seminare in Springe oder Hamburg (Preise und Daten siehe Sonderprospekt des Institutes

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: