Fernlehrgang / Institut suchen

Heilpraktiker/in Psychotherapie im Fernlehrgang

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie

Abschluss

institutsinterne Prüfung zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung

Teilnahmevoraussetzungen

deutsche Staatsbürgerschaft, einwandfreies Führungszeugnis, abgeschlossene Schulbildung, PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

entsprechen den Teilnahmevoraussetzungen, zum Zeitpunkt der Prüfung beträgt das Mindestalter 25 Jahre

Lehrgangsinhalte

Einführung in die Gesprächsführung, Gruppenprozesse und Gruppendynamik - Allgemeine Psychopathologie - Therapeutische Gesprächsführung - Lösungsfokussierte Gesprächsführung - Therapeutische Beziehung und Strukturierung von Therapie - Einführung in die Paar- und Familienberatung - Einführung in die Verhaltenstherapie - Einführung in die imaginativen Verfahren/Entspannungsverfahren - Entwicklungspsychologie, psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter - Einführung in die Psychoanalyse und Tiefenpsychologie - Psychopharmakologie - Neurosenlehre, Enstehungsmodelle und neurotische Störungen - Affektive Störungen - Schizophrenie und wahnhafte Störungen - Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen - Rechtsgrundlagen und Praxisführung - Abhängigkeit und Sucht - Psychosomatik und somatofome Störungen - Psychotraumatologie - Organisch bedingte psychische Störungen - Essstörungen, Schlafstörungen - Psychiatrische Notfälle, Krisenintervention - Lehrgangsmaterial: 22 Lehrbriefe sowie Skripte, Präsentationen, Selbststudienaufgaben, Mind-Maps usw. die auf einer Lernplattform zur Verfügung gestellt werden

Selbstlernphasen (413 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4 Stunden

Begleitender Unterricht (378 Unterrichtsstunden)

Präsenzunterricht vor Ort (28 UStd.) und über die Lehrgangsdauer verteilte Online-Seminare (350 UStd.)

Teilnahmekosten

Die Lehrgangsdauer kann mit 12, 24 oder 36 Monate gebucht werden. Die jeweiligen Lehrgangskosten entsprechend der Lehrgangsdauer sind beim Veranstalter zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: