Fernlehrgang / Institut suchen

Heilpraktiker/in für Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche eingeschränkte Heilpraktikerprüfung

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen zur Vorbereitung auf die eingeschränkte amtsärztliche Heilpraktikerprüfung

Abschluss

institutsinterne Prüfung zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 25 Jahre, mindestens Hauptschulabschluss, polizeiliches Führungszeugnis

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Definitionen und Abgrenzungen - Diagnostik und Befunderstellung - Organisch begründete Störungen, neurologische Störungsbilder - Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen - Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen - Affektive Störungen - Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen - Verhaltensstörungen mit körperlichen Faktoren - Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen - Kinder- und Jugendpsychiatrische Erkrankungen - Psychiatrische Notfälle - Medikamentöse Behandlungen - Richtlinienverfahren - Weitere Therapieformen - Behandlungsansätze - Gesetzeskunde - Der Weg in die Selbständigkeite - Lehrgangsmaterial: 18 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (310 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 6 Stunden

Begleitender Unterricht

sind nicht vorgesehen, um das Abschlusszertifikat zu erhalten, muss ein ergänzendes Webinar belegt werden ( 2,5 UStd.)

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: