Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Sportfachwirt/in (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur geprüften Sportfachwirt/in vor einer IHK gemäß Verordnung vom 02.11.2010

Abschluss

Fortbildungsprüfung zum/zur geprüften Sportfachwirt/in vor der IHK

Teilnahmevoraussetzungen

abgelegte Abschlussprüfung in einem kaufm. oder verw. Ausbildungsberuf der Sportwirtschaft oder in einem kaufm. oder verw. Ausbildungsberuf und mind. 1-jährige Berufspraxis oder in einem anderen Ausbildungsberuf und mind. 2-jährige Berufspraxis oder mind. 4-jährige Berufspraxis - Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entsprechen den Teilnahmevoraussetzungen - siehe hierzu auch §2 der VO

Lehrgangsinhalte

Volks- und Betriebswirtschaft - Rechnungswesen - Recht und Steuern - Unternehmensführung - Leitung und Vermarktung von Vereinen und Sportanlagen - Entwicklung und Umsetzung von allgemeinen sowie zielgruppenspezifischen Angeboten und Projekten im Sport - Konzeption und Organisation von regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen im Sport - Planung, Konzeption und Durchführung von Maßnahmen des Marketings und der Mittelbeschaffung - Führung und Zusammenarbeit - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, 4 Fallstudien

Selbstlernphasen (929 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (119 Unterrichtsstunden)

drei Präsenzphasen, die zum Erreichen des Lehrgangsziels erforderlich sind (ein 5-tägiges, ein 2-tägiges , ein 3-tägiges Seminar)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: