Fernlehrgang / Institut suchen

Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung im Fernlehrgang

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung gemäß Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern und -anwärterinnen vom 07.12.2017

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen; technische Voraussetzung: Computer mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

abgeschlossene Schulbildung, Mindestalter 25 Jahre, gesundheitliche Eignung, eintragungsfreies Führungszeugnis

Lehrgangsinhalte

Herz - Fortpflanzung/Geschlechtsorgane - Kreislauf- und Gefäßsystem - HNO - Allgemeine Pathologie, Immunologie - Dermatologie - Bewegungsapparat - Neurologie - Blut/Lymphe - Psychatrie - Magen-Darm-Trakt - Psychosomatik - Stoffwechsel - Onkologie - Leber, Galle, Pankreas - Atmungsorgane - Gesetzeskunde - Endokrinologie - Infektionslehre - Nieren, Blase - Hygiene und Laboruntersuchungen - Augen - Differentialdiagnostik - Notfallmedizin - körperliche Untersuchungsmethoden - Anamneseerhebung - Injektionskurs - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, Lehrfilme, Audiodateien etc.

Selbstlernphasen (1135 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden

Begleitender Unterricht (61 Unterrichtsstunden)

zwei 2-tägige Präsenzseminare in Leipzig (insgesamt 30 Unterrichtsstunden) und 52 Onlineseminare (à 45 Minuten)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: