Fernlehrgang / Institut suchen

Fachwirt/in für Gebäudeautomation (HWK/IMB)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung der Handwerkskammer Reutlingen zum Fachwirt für Gebäudeautomation / zur Fachwirtin für Gebäudeautomation gemäss Handwerksordnung (HwO)

Abschluss

Fortbildungsprüfung zum Fachwirt / zur Fachwirtin für Gebäudeautomation gemäss Handwerksordnung (HwO)

Teilnahmevoraussetzungen

entsprechen den Zulassungsbedingungen zur Prüfung

Prüfungsvoraussetzungen

mit Erfolg abgelegte Meisterprüfung in einem Handwerk oder handwerksähnlichen Gewerbe, eine Industriemeisterprüfung oder Technikerprüfung oder sonstiger Nachweis von entsprechenden Kenntnissen, Fertigkeiten und Erfahrungen

Lehrgangsinhalte

Lebenszyklusorientiertes Bauen - Recht und Ökonomie - Elektro- und Versorgungstechnik - Raumautomation und technische Gesamtkonfiguration - Integrale Planung und Vergabe der Gebäudeautomation - Ausführung der Gebäudeautomation - Fachpraktische Anwendung (Zusatz-Info: 18 Lehrbriefe,)

Selbstlernphasen (928,8 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (120 Unterrichtsstunden)

20 Tage Präsenzunterricht in Reutlingen und Minden (insg. 160 UStd.)

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: