Fernlehrgang / Institut suchen

Fachberater/in für Servicemanagement (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum fachberater für Servicemanagement IHK/zur Fachberaterin für Servicemanagement IHK gemäß Besonderer Rechtsvorschrift der IHK Frankfurt vom 22.02.2017

Abschluss

Fortbildungsprüfung vor der IHK Frankfurt

Teilnahmevoraussetzungen

kaufmännische Kenntnisse aus einer dienstleistungs-, servicespezifischen bzw. kaufmännischen Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung - technische Voraussetzung: Multimedia PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Abschlussprüfung in einem anerkannten dienstleistungs- oder servicespezifischen Ausbildungsberuf und mind. 6-monatige Berufspraxis oder Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und mind. 1-jährige Berufspraxis oder mind. 3-jährige Berufspraxis mit Bezügen zu den Aufgaben von Fachberatern für Servicemanagement

Lehrgangsinhalte

Lern- und Arbeitsmethodik - Betriebswirtschaftliches Handeln - Kommunikation und Konfliktmanagement - Organisieren und Führen von Mitarbeitern und Projekten - Servicemanagement - Lehrgangsmaterial: 30 Lehrbriefe, 3 Präsentationstrainings, 4 Situationsaufgaben

Selbstlernphasen (710 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden

Begleitender Unterricht (48 Unterrichtsstunden)

ein Online-Seminar (8 UStd.) - ein 5-tägiges Seminar (40 UStd.)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: