Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfter Technischer Betriebswirt / Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum Geprüften Technischen Betriebswirt / zur Geprüften Technischen Betriebswirtin vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK)

Abschluss

Fortbildungsprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) gemäss Verordnung vom 22.11.2004

Teilnahmevoraussetzungen

entsprechen den Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung technische Voraussetzung: multimediafähiger PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder vergleichbare techn. Meisterprüfung oder mit Erfolg abgelegte staatl. anerkannte Prüfung zum Techniker oder zum Techn. Fachwirt (IHK) oder zum Ingenieur mit mind. zweijähr. einschlägiger Berufspraxis

Lehrgangsinhalte

Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre - Rechnungswesen - Finanzierung und Investition - Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft - Organisation und Unternehmensführung - Personalmanagement - Informations- und Kommunikationstechniken - Methoden und Gestaltung einer Projektarbeit - Lehrgangsmaterial: 41 Lehrbriefe (ca.), ca. 7 Fallstudien

Selbstlernphasen (851 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden

Begleitender Unterricht (130 Unterrichtsstunden)

6 Seminare in Würzburg, Stuttgart, Hamburg oder Essen (insgesamt 18 Tage, 130 Unterrichtsstunden)

Teilnahmekosten

Die Industrie- und Handelskammern erheben Prüfungsgebühren.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: