Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zur Geprüften Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung HwO und Geprüften Fachmann für kaufmännische Betriebsführung HwO gemäß PrüVOFortkfmBf vom 11.11.2014

Abschluss

Fortbildungsprüfung zur Geprüften Fachfrau/zum Geprüften Fachmann für kaufmännische Betriebsführung HwO

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anerkannten 3-jährigen Ausbildungsberuf oder 2-jährigen Ausbildungsberuf und 2-jährige Berufspraxis - technische Voraussetzung: Multimedia PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entspricht den Teilnahmevoraussetzungen - siehe auch §2 der VO

Lehrgangsinhalte

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen - Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten - Unternehmensführungsstrategien entwickeln - Buchhaltung im Handwerksbetrieb unter Einsatz branchenüblicher Software umsetzen - Lehrgangsmaterial: 42 Lehrbriefe, Fallaufgaben, Software zur Buchhaltung

Selbstlernphasen (774 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 15 Stunden

Begleitender Unterricht (24 Unterrichtsstunden)

ein Prüfungsvorbereitungsseminar in Hamburg (3 Tage)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: