Fernlehrgang / Institut suchen

Gebäudetechniker/in (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung der IHK Darmstadt zum Gebäudetechniker / zur Gebäudetechnikerin

Abschluss

Zertifikatsprüfung der IHK Darmstadt zum Gebäudetechniker / zur Gebäudetechnikerin

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Tätigkeit, PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Grundmodul: Grundlagen der Elektrotechnik - Wechsel- und Drehstrom, Netzformen, Potenzialausgleich - Stromunfall, Sicherheitsregeln und Verantwortung im Betrieb - Schutzmaßnahmen und deren Prüfung - Bruchrechnen, Potenzen, Wurzeln, Zahlensysteme - Gleichungslehre und Funktionen - Grundlagen der Mathematik Aufbaumodul 1: Gebäudetechnik - Energiemanagement - Arbeits- und Umweltschutz Aufbaumodul 2: Selbstorganisation, Projektmanagement - Grundleistungen und Betriebskonzepte eines Gebäudes - Qualitätsmanagement - Kaufmännisches Wissen - Präsentationstechniken (Zusatz-Info: 49 Lehrbriefe,)

Selbstlernphasen (1075 Zeit-Std.)

25 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (50 Unterrichtsstunden)

Drei lehrgangsbegleitenden Seminare, die Teilnahme an den ersten zwei Seminaren ist verpflichtend (66UE).

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: