Fernlehrgang / Institut suchen

Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/in (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum anerkannten Fortbildungssbschluss Geprüfter Bilanzbuchhalter und Geprüfte Bilanzbuchhalterin gemäß VO vom 26.10.2015

Abschluss

Fortbildungsprüfung an einer Industrie- und Handelskammer (IHK)

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens, PC Anwenderkenntnisse, Multimedia-PC und Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

abgeschl. kaufm. o. verwaltende Berufsausbildung von 3 Jahren und mind. 3 Jahre Berufspraxis oder Fortbildungsabschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/Fachkauffrau und mind. 2 Jahre Berufspraxis oder Staatl. geprüfte/r Betriebswirt/in und 2 Jahre Berufspraxis oder wirtschaftswiss. Diplom- oder Bachelorabschluss mit 2 Jahren Berufspraxis oder mind. 6 Jahre Berufspraxis

Lehrgangsinhalte

Arbeitsmethodik - Buchführung/Jahresabschluss - Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten - Finanzmanagement - Kosten- und Leistungsrechnung - Betriebliche Steuern - Internes Kontrollsystem - Kommunikation, Führung, Zusammenarbeit - Lehrgangsmaterial: 51 Lehrhefte, 17 Klausuren

Selbstlernphasen (774 Zeit-Std.)

10 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 18 Stunden

Teilnahmekosten

Die Prüfungskosten der IHK betragen 650,00 Euro (03/16) Alternativ zur 10-monatigen Laufzeit kann eine Laufzeit von 20 Monaten gewählt werden. Der Versand erfolgt dann 14-tägig (20 x 83,50 Euro = 1670,- Euro).


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: