Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-kauffrau (IHK)

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur/zum Geprüften Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann

Abschluss

Fortbildungsprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK); vorzugsweise vor der IHK Nürnberg

Teilnahmevoraussetzungen

kaufmännische Berufsausbildung mit mindestens 2- bzw. 3-jähriger Berufspraxis oder eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis

Prüfungsvoraussetzungen

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und 2-jährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf und eine mindestens 3-jährige Berufspraxis oder eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis

Lehrgangsinhalte

Personalarbeit organisieren und durchführen: u. a. Gestaltung des personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebotes, Nutzung von Informationstechnologien, Beratung und Fachgespräche, Zeitmanagement Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen: u. a. individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Einkommens- und Vergütungssysteme, Sozialversicherungsrecht, Personalbeschaffung Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen: u. a. Berücksichtigung von Konjunktur- und Beschäftigungspolitik, Personalbedarfsplanung, Personalcontrolling Personal- und Organisationsentwicklung steuern: u. a. Mitarbeiterbeurteilung, Förderungsprogramme, Führungsmodelle - Lehrgangsmaterial: 31 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (348 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4,5 Stunden

Begleitender Unterricht (260 Unterrichtsstunden)

18 Präsenztage (samstags)

Teilnahmekosten

Die Industrie- und Handelskammern erheben Prüfungsgebühren in unterschiedlicher Höhe.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: