Fernlehrgang / Institut suchen

Englisch für kfm. Berufe CEF A2.2

Lehrgangsziel

Vermittlung von Englischkenntnissen für die Kommunikation in kaufmännischen Berufen bis zum Niveau A2.2 gemäß Common European Framework (CEF)

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

minimale Englischkenntnisse, Technische Voraussetzungen: PC mit Lautsprecher, Mikrofon sowie Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u.a. einfache Sätze sprechen, um Ereignisse, Erfahrungen und Ziele zu beschreiben, eigene Meinung darlegen, einfache Geschäftstexte verstehen und kurze Geschäftsschreiben verfassen, Geschichten erzählen oder die Handlung eines Films wiedergeben, häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen z.B. zur Person, Arbeit und näheren Umgebung, Vermittlung der Grammatik, fördern des Leseverständnises, fördern der Hör- und Sprechkompetenz - Lehrgangsmaterial: 35 Online-Lektionen

Selbstlernphasen (168 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 13 Stunden

Begleitender Unterricht (24 Unterrichtsstunden)

24 Online-Präsenzmaßnahmen im virtuellen Klassenzimmer

Teilnahmekosten

Die individuelle Niveaustufe wird vor Kursbeginn durch einen integrierten Einstufungstest festgelegt. Erforderliche Spezialprogramme werden während des Lehrgangs kostenlos zur Verfügung gestellt.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: