Fernlehrgang / Institut suchen

English for International Tourism

Lehrgangsziel

Vermittlung von Englischkenntnissen für eine berufliche Tätigkeit in der Reise- und Tourismusbranche auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (Ausgangsniveau A2)

Abschluss

Prüfung "Written English for Tourism, Level 2" kann abgelegt werden an Approved Centres der London Chamber of Commerce in Deutschland

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse des Englischen auf GER-Niveau A2; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Key Vocabulary, Key Gramma, Professional Skills und Case Studies zu den Themenbereichen: Marketing, Transport and Travel, Accommodation, Destinations, Activities and Task in Tourism, Running a Hotel, Customer Service , Niche Tourism, Cultural Tourism, Business Travel - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, ein Lehrbuch, DVD, Audio-CDs

Selbstlernphasen (310 Zeit-Std.)

9 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht

einmal pro Monat ein fakultatives Webinar

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: