Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in (IHK)-Englisch

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in Englisch vor einer Industrie- und Handelskammer

Abschluss

Prüfung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent/in an einer Industrie- und Handelskammer (IHK)

Teilnahmevoraussetzungen

gute Englischkenntnisse und kaufmännische Grundkenntnisse

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender kaufmännischer und fremdsprachlicher Kenntnisse und schreibtechnischer Fertigkeiten

Lehrgangsinhalte

u. a. Sprach- Grammatik- Vokabel- und Hörverständnisübungen - Landeskunde - Handelsenglisch - Handelskorrespondenz - Betriebswirtschafts- und Handelslehre UK/USA - Übersetzungen wirtschaftsbezogener Texte und Diktate - Lehrgangsmaterial: 25 Lehrbriefe, 6 Audio-CDs, 2 Lehrbücher, 1 Arbeitsbuch

Selbstlernphasen (645 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ein fakultatives Seminar ist geplant

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: