Fernlehrgang / Institut suchen

Blockchain: Konzepte, Anwendungen & Potenziale

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über die Blockchain-Technologie und ihre Anwendungen

Abschluss

Hochschulzertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

vorteilhaft ist eine qualifizierte Berufstätigkeit bzw. Berufserfahrung als Fach- und Führungskraft; technische Voraussetzung: PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe Studien- und Prüfungsordnung zu den Zertifikatskursen der Spiegel Akademie in Kooperation mit der SRH Fernhochschule

Lehrgangsinhalte

Theoretische Grundlagen von Blockchain-Systemen, Anwendungsbereiche mit -beispielen (Record keeping vs. Transactions, Marktüberblick und Fallstudien nach Branchen), Praktische Erwägungen (Kosten-Nutzen, Entscheidungsfaktoren, Hürden und Umsetzung), Investitionsbereiche (Venture capital und andere; regulatorische Situation) - Lehrgangsmaterial: 1 Lehrbrief

Selbstlernphasen (155 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 6 Stunden

Begleitender Unterricht

fakultative Seminare werden angeboten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: