Fernlehrgang / Institut suchen

Kindheitspädagogik (B.A.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Arts im Studiengang Kindheitspädagogik

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.) mit zusätzlicher Berufsbezeichnung "Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/Kindheitspädagogin"

Teilnahmevoraussetzungen

allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Prüfungsvoraussetzungen

siehe § 54 Abs. 3 Satz 1 des Hessischen Hochschulgesetzes und Studienordnung der DIPLOMA Hochschule

Lehrgangsinhalte

Allgemeine Grundlagen der Pädagogik der Kindheit - Differenzierte Grundlagen der Pädagogik der Kindheit - Beobachtung, Dokumentation, Förderung - Handlungskompetenz: Anregung kindlicher Spieltätigkeit - Bildungsbereich: Sprache - Methodik - Bildungsbereich: Mathe, Natur und Umwelt - Professionalisierung: Biografie und Qualität - Recht und Transition - Kommunikation - Krippenpädagogik - Weiterentwicklung des frühpädagogischen Handlungsfeldes - Professionalisierung: Bildungspartnerschaft - Praxisphase und reflexive Praxisbegleitung - Bachelor Thesis - Lehrgangsmaterial: Module

Selbstlernphasen (4128 Zeit-Std.)

48 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden

Begleitender Unterricht (484 Unterrichtsstunden)

100-tägiges Praktikum und 62 Tage Präsenz (484 Std.)

Teilnahmekosten

es können 180 ECTS erworben werden


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: