Fernlehrgang / Institut suchen

Wirtschtaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung (B.Eng.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Engineering im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung

Abschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Der Bachelor-Fernstudiengang umfasst insgesamt 180 ECTS-Punkte.

Teilnahmevoraussetzungen

(Fach)Hochschulreife oder Meisterprüfung oder Aufstiegsfortbildung oder erfolgreiche Hochschulzugangsprüfung; detailliertere Informationen erhalten Sie bei der Hochschule

Prüfungsvoraussetzungen

Informationen erhalten Sie bei der Hochschule

Lehrgangsinhalte

je 1 - 3 Module aus den Modulgruppen: wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen, Quantitative Methoden, Wirtschaftsrecht, Berufliche Professionalisierung, English and Intercultural Skills, überfachliche Qualifikationen mit Kommunikation, Präsentation, selbstorganisiertes Lernen, wissenschaftliches Arbeiten sowie 3 Module aus der Gruppe Studiengangspezifische Module mit u. a. Finanzwirtschaft, Personalmanagement; 5 Module Produktion und Fertigung sowie 7 Schwerpunktmodule (4 davon müssen ausgewählt werden): Innovations- und Technologiemanagement, Produktmanagement, Prozessmanagement, Planung im Marketing-Management, Technischer Vertrieb, C-Techniken, Fabrikplanung, Logistiksysteme - Bachelor-Thesis - Lehrgangsmaterial: 40 Module (ca.)¦Lehrgangsdauer (Vollzeit): 36 Monate bei wöchentl. 34 Stunden und Teilzeit

Selbstlernphasen (5573 Zeit-Std.)

48 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 27 Stunden

Begleitender Unterricht (10 Unterrichtsstunden)

an 2 Tagen (insgesamt 14 Unterrichtsstunden) in Berlin, Hamburg, Köln, München; zusätzlich werden Online-Seminre angeboten

Teilnahmekosten

Kosten für die Vollzeitvariante: 10620,00 EUR (36 Raten à 295,00 EUR). Vorgesehen ist der Erwerb von 180 Credit Points (CP) nach dem European Credit Transfer System (ECTS). Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden. Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: