Fernlehrgang / Institut suchen

Master of Laws (LL.M.) in International Business Law (ONLINE)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Laws (LL.M.) im Studiengang International Business Law

Abschluss

Master of Laws (LL.M.) in International Business Law

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes Erststudium Rechtswissenschaften oder mit rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt mit mindestens 240 Credit Points oder entsprechende Qualifikation, Englischkenntnisse auf Niveau B1.2 des europäischen Referenzrahmens technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte Studien- und Prüfungsordnung

Lehrgangsinhalte

International Contracts, EU and International Business Law - Commercial and Corporate Law, M&A, Compliance - Special Fields of Law such as Public Economic Law, Basics of Insolvency Law, Intellectual Property and Copyright, Labour Law, Right of Residence, Competition Law etc. - Contract Negotiations, Conduct of Negotiations, Litigation, Arbitration, Mediation, Conflict Management - Master's Thesis - Lehrgangsmaterial: 5 Module online in englischer Sprache (Lehrbücher, Fallstudien, WBT, Kleingruppenarbeit etc.); Kontaktzeiten von ca. 450 Stunden auf der Lernplattform

Selbstlernphasen (550 Zeit-Std.)

16 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht

es werden optionale Präsenzseminare (kostenfrei) angeboten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: