Fernlehrgang / Institut suchen

Sportökonomie (Master of Arts)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Arts im Studiengang Sportökonomie

Abschluss

Master of Arts

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes Bachelor- bzw. Diplom-Studium in einem ähnlich positionierten Studiengang z. B. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Sportökonomie/Sportmanagement, Sportwissenschaften

Prüfungsvoraussetzungen

Näheres siehe bitte Prüfungsordnung

Lehrgangsinhalte

Forschungsmethoden - strategische Unternehmensführung: Managementprozess und Leadership, Strategieimplementierung und Unternehmenskultur - Kommunikation und Verhandlung - Sportökonomik/Volkswirtschaftslehre und Sport - Forschung und Entwicklung in Sportmärkten - Vermarktung und Vertrieb in Sportmärkten - Fallstudien Sportmanagement und Sportmarketing - Qualitätsentwicklung und Evaluation - Master-Thesis - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, Fallstudien

Selbstlernphasen (3302 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 32 Stunden

Begleitender Unterricht (240 Unterrichtsstunden)

mehrere 2- bis 4-tägige Seminare (an insgesamt 40 Tagen) in Saarbrücken (insgesamt 320 Unterrichtsstunden)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: