Fernlehrgang / Institut suchen

Kommunikation und Eventmanagement (B.A.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Arts im Studiengang Kommunikation und Eventmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Teilnahmevoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder berufl. Fortbildung z.B. Meister im Handwerk oder abgeschl. Berufsausbildung und mind. 3-jährige Berufstätigkeit - Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entsprechen dem Hochschulgesetz des Landes NRW - Näheres beim Institut erfragen

Lehrgangsinhalte

Einführung in die Kommunikationswissenschaft und Medienökonomie - Grundlagen des Ideen-, Innovations- und Projektmanagement - Kommunikations- und Markenmanagement - Grundlagen der Unternehmenskommunikation - Eventmanagement, Schwerpunkt Konzeption und Gewerke - International Marketing - Marketing-Controlling - Personal Communications - Unternehmenskommunikation, Strategie und Umsetzung - Kreation und Inszenierung - Advanced Online Marketing - Werbe- und Medienpsychologie - Markenkommunikation - International Management - Lehrgangsmaterial: 17 Pflichtmodule, Online-Vorlesungen, Online-Tutorien

Selbstlernphasen (4954 Zeit-Std.)

36 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 32 Stunden

Begleitender Unterricht (190 Unterrichtsstunden)

20-24 Tage je nach Wahlmodul

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: