Fernlehrgang / Institut suchen

Nachhaltigkeit und Systemisches Management, Master of Science (M.Sc.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Science im Studiengang Nachhaltigkeit und Systemisches Management

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium der Technik, der Wirtschaftswissenschaften, einer Naturwissenschaft, der Informatik oder ein gleichwertiger Abschluss, Englischkenntnisse, Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte Studien- und Prüfungsordnung der AKAD Hochschule

Lehrgangsinhalte

Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Grundlagen Systemtheorie, International management and Intercultural communication, Systemische Führung, Ganzheitliche Managementkonzepte, Projektmanagement, Integrierte Managementsysteme, Corporate Governance, Interkulturelles Management, Nachhaltige Unternehmensführung, Ressourcenmanagement, Organisationssoziologie, Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit, Interkulturelle Kompetenz, Organisationspsychologie und Konfliktmanagement, Green Management, Systemische Beratung, Rechtliche Rahmenbedingungen der Nachhaltigkeit, Systemisches Veränderungsmanagement, Projektwerkstatt, Masterkolleg, Master-Arbeit (Abschlussarbeit, Kolloquium) - Lehrgangsmaterial: Online-Module ( u. a. Lehrbriefe, Fachbücher, digitale Dokumente)

Selbstlernphasen (3870 Zeit-Std.)

30 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 30 Stunden

Begleitender Unterricht

fakultativ werden angeboten: u. a. Orientierungswerkstatt, Fachseminar, Themenseminar, Online-Tutorien

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: