Fernlehrgang / Institut suchen

Masterstudiengang Maschinenbau (M.Eng.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Engineering im Studiengang Maschinenbau

Abschluss

Master of Engineering (M.Eng.)

Teilnahmevoraussetzungen

erster akademischer Abschluss an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschule oder vergleichbarer Abschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang mit mind. 180 ECTS-Credits und mind. 1-jährige einschlägige Berufserfahrung - Englischkenntnisse auf dem Level B1 - Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entsprechen den Teilnahmevoraussetzungen siehe auch §3 der Studien- und Prüfungsordnung

Lehrgangsinhalte

Entwicklungsmanagement - u.a. Prozessmanagement in der Entwicklung - Methoden und Verfahren u.a. Digitale Signalverarbeitung, Statistische Versuchsplanung - FEM, Methoden der Finiten Elemente, Robotik und Mechatronische Systeme u.a. Robotersysteme, Antriebe der Mechatronik - Werkstoffe u.a. Modernes Werkstoffdesign in der Industriellen Praxis - Wahlpflichtmodul Teilmodule u.a. Optische Fertigungstechnik - Wahlpflichtmodul Labore u.a. - Wissensmanagement, Change Management, Prozess- und Projektmanagement, Mehrkörpersysteme, Roboterlabor, virtuelle Produktentwicklung, Computational Intelligence, Unternehmensführung - Lehrgangsmaterial: 6 Module

Selbstlernphasen (2167 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 21 Stunden

Begleitender Unterricht (285 Unterrichtsstunden)

42 Tage

Teilnahmekosten

Die Prüfungsgebühr für die Master-Thesis beträgt 850,00 EURO. Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: