Fernlehrgang / Institut suchen

Bachelor-Online-Fernstudium Wirtschaftsrecht Abschluss: Bachelor of Laws (LL.B.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Laws (LL.B.) im Studiengang Wirtschaftsrecht

Abschluss

Bachelor of Laws (LL.B.)

Teilnahmevoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife - fachgebundene Hochschulreife - Fachhochschulreife - eine geleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung (Meister, Techniker, Handelsfachwirt o.ä.) - Multimedia-PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe Teilnahmevoraussetzungen und zusätzlich einschlägige Berufsausbildung und einschlägige 3-jährige Berufspraxis oder einschlägige 5-jährige Berufspraxis

Lehrgangsinhalte

Grundlagen des Rechts - Klausurenkurs Rechtswissenschaft - Wirtschaftsprivatrecht - Volkswirtschaftslehre für Wirtschaftsjuristen - Einführung in die Betriebswirtschaftslehre - Finanzbuchhaltung - Gesellschaftsrecht - Bilanzierung - Personalmanagement - Fallstudien - Arbeitsrecht - Investition und Finanzierung - Verhandlungsführung - Interkulturelles Training - Vertiefung Zivilrecht - Europarecht - Öffentliches Recht - Einführung in das Controlling - Vertragsgestaltung- und Verhandlung - Rechtsdurchsetzung - Steuerrecht - Managementmethoden/Marketing - Internationale Rechnungslegung - Juristische Kompetenzen - Lehrgangsmaterial: Module online

Selbstlernphasen (4128 Zeit-Std.)

48 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden

Begleitender Unterricht (40 Unterrichtsstunden)

5 Tage (40 Std.) fakultativ

Teilnahmekosten

Monatliche Ratenzahlung möglich, zzgl. Ratenzahlungsgebühr je Semester.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: