Fernlehrgang / Institut suchen

Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (weiterbildend, Master of Arts, M.A.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Arts im Studienfach Angewandte Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master of Arts

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes Bachelor- bzw. Diplomstudium bzw. gleichwertiger Abschluss und mind 1 Jahr einschlägige berufspraktische Erfahrungen; im Einzelnen siehe bitte Studienordnung techn. Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte Prüfungsordnung der Privaten Hochschule Göttingen

Lehrgangsinhalte

u. a. Organisationsdiagnostik - Arbeitspsychologie - Organisationspsychologie - wissenschaftliche Praxis - Organisations- und Prozessmanagement - zur Wahl: u. a. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Personalauswahl, Konfliktmanagement, Führung, Mitarbeiterbindung - Master-Thesis - Lehrgangsmaterial: Module bestehend aus u. a. Lehrbriefen, Online-Veranstaltungen, Hörbüchern, Veranstaltungsfilmen, Speedlearning-Einheiten

Selbstlernphasen (1780 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 23 Stunden

Begleitender Unterricht

zwei Forschungskolloquien (obligatorisch), weitere fakultative Seminare werden angeboten

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: