Fernlehrgang / Institut suchen

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Teilnahmevoraussetzungen

Abitur, Fachhochschulreife oder Meisterprüfung, Alternativen können beim Institut erfragt werden

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u. a. Mathematik für Wirtschaftsinformatiker - Grundlagen BWL, VWL, wissenschaftliches Arbeiten - Qualitätsmanagement - Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften - Buchführung, Kostenrechung und Investition - Controlling, Marketing - Recht für Informatiker - Projektmanagement und Prozessmangement - Business and Technical English - Infomationsmanagement - Datenbanktechnik - Anwendungsprogrammierung - Programmieren - Webdevelopment - IT-Infrastruktur - Software Engineering Wahlpflichtmodule: E-Business, Software-Engineering, Intelligente Datenbanksysteme - Lehrgangsmaterial: 26 Module ca.

Selbstlernphasen (5057 Zeit-Std.)

42 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 28 Stunden

Begleitender Unterricht (576 Unterrichtsstunden)

14 tägig samstags je zwei 4-stündige Kontaktblöcke, insgesamt 72 Tage (576 Stunden)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: