Fernlehrgang / Institut suchen

Master-Studiengang Mechatronik (M.Eng.)

Lehrgangsziel

Masterprüfung im Studiengang Angewandte Mechatronik

Abschluss

Master of Engineering im Studiengang Angewandte Mechatronik

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschl. Hochschulstudium der Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Technische Informatik sowie Englischkenntnisse auf Niveau B2 des GER; im Einzelnen siehe bitte Studien- und Prüfungsordnung der Wilhelm Büchner Hochschule techn. Voraussetzunge: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe Studien- und Prüfungsordnung der Wilhelm Büchner Hochschule

Lehrgangsinhalte

Kernbereich: mathematische Methoden, Methoden der Informatik, Modellbildung und Design mechatronischer Systeme, mechatronische Aktoren und Antriebstechnik, Mechanik und Konstruktion, Embedded systems für Fertigungssysteme, motion control, Werkstoffe in der Fertigungstechnik, wissenschafliches Arbeiten und internationales Projektmanagement Vertiefungsbereich: mechatronische Systeme in Fertigungsanlagen und in Fertigungsprozessen mit Labor Wahlmodule: Qualität in der Fertigungstechnik oder Fertigungslogistik Masterkolleg - Projektarbeit - Master Thesis - Lehrgangsmaterial: Module

Selbstlernphasen (2064 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden

Begleitender Unterricht (65 Unterrichtsstunden)

von insgesamt ca. 65 Stunden in Form von Laborveranstaltungen, Projektpräsentationen, Besuche des Masterkollegs etc.; weitere fakultative Seminare werden angeboten

Teilnahmekosten

Für Studierende mit mindestens 180 ECTS aus einem ingenieur- oder naturwisschenschaftlichem Erststudium gibt es ein zusätzliches Angebot.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: