Fernlehrgang / Institut suchen

Wirtschaftsingenieurwesen mit den Studiengangsvarianten Digital Engineering und Digital Business (Master of Engineering)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen mit den Studiengangsvarianten Digital Engineering und Digital Business (Master of Engineering)

Abschluss

Master of Engineering (M.Eng.), 120 ECTS

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium mit ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund oder gleichwertiger Abschluss sowie Englischkenntnisse auf Niveau ALTE 4 bzw. GER C1; im Einzelnen siehe Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule

Lehrgangsinhalte

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen für Studierende mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund bzw. Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen für Studierende mit technischem Hintergrund; Studiengangsvariante Digital Engineering: u. a. Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf im Digitalen Zeitalter, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftliche Grundlagen für Ingenieure, Internationale Logistik, interdisziplinäre Kompetenz unter technischen wie wirtschaftlichen Aspekten, Grundlagen in Konstruktion, Elektrotechnik, Funktionen in MATLAB, Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit, systemisches Denken und Handeln, allgemeine Systemtheorie, Prozessmodellierung, Projektwerkstatt, Systemanalyse, Systemdesign, Requirements-Engineering, Risikomanagement, Digital Engineering und Data driven Engineering, Masterarbeit; Studiengangsvariante Digital Business: u. a. Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf unter Aspekten des Digitalen Zeitalters, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftliche Grundlagen, technik- und wirtschaftsorientierte interdisziplinäre Kompetenzen, Konstruktion, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, MATLAB, Management von Teamwork, Kollaboration und Veränderungsprozesse, allgemeine Systemtheorie, Prozessmodellierung, systemisches Denken und Handeln, Requirements-Engineering, Risikomanagement, Systemdesign, Prozessmanagement, Aspekt von Nachhaltigkeit, digitale Innovation und Digital Business, digitale Transformation, Masterarbeit - Lehrgangsmaterial: Näheres zum Lernmaterial bitte bei der Hochschule erfragen

Selbstlernphasen (3870 Zeit-Std.)

30 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 30 Stunden

Begleitender Unterricht (190 Unterrichtsstunden)

je nach wissenschaftlichem Hintergrund: 9 bis 13 je 1- bis 2-tägige Seminare

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu bitte bei der Hochschule erfragen. Bei der Dauer von 24 Monaten kostet der Studiengang 10920,00 Euro ( in 24 Raten von 455,00 Euro ), bei der Dauer von 18 Monaten 9540,00 Euro ( in Raten von 530,00 Euro ).


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: