Fernlehrgang / Institut suchen

Staatliche geprüfte/r Techniker/in für Bautechnik

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung für Bautechnik auf Grundlage der Fachschulordnung des Landes Bayern

Abschluss

Staatliche Technikerprüfung

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und mind 1-jährige Berugspraxis oder mind 5-jährige einschlägige Berufspraxis techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entsprechen den Teilnahmevoraussetzungen

Lehrgangsinhalte

Deutsch - Englisch - Wirtschaft- und Sozialkunde - Mathematik - Darstellende Geometrie - Baukonstruktion - Baurecht und Bauplanung- Baustatik - Vermessung - Bauphysik - CAD - Baugeschichte -Beton- und Stahlbetonbau - Vermessung - Baustofftechnologie - Betriebspsychologie - Bemessung von Tragwerken - Betriebswirtschaft - Datenverarbeitung Fachprofil Hochbau: Baubetrieb, Arbeitsvorbereitung, Bauvertragsrecht, Hochbaukonstruktion, Hochbau/CAD, Technische Gebäudeausrüstung, Holzbaustatik Fachprofil Tiefbau: Baubetrieb, Arbeitsvorbereitung, Bauvertragsrecht, Straßen- und Brückenbau, Tiefbau/CAD, Wasserbau und Siedlungswasserbau, Geotechnik - Lehrgangsmaterial: 97 Lehrbriefe, CDs, Fachbücher

Selbstlernphasen (2012 Zeit-Std.)

36 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 13 Stunden

Begleitender Unterricht (670 Unterrichtsstunden)

zwölf Mehrtagesseminare und 40 Samstagsseminare

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: