Fernlehrgang / Institut suchen

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Engineering

Abschluss

Bachelor of Engineering

Teilnahmevoraussetzungen

Abitur oder allg. oder fachgeb. Fachhochschulreife oder gleichw. anerk. Fachhochschulzugangsber. des hess. Kultusministeriums oder Abschl. als Meister, Techniker, Bertiebswirt oder Berufsabschl. und mind. 4-jährige Berufstätigkeit oder ausreichende deutsche Sprachk. bei ausl. Fachhochschulzugangber.

Prüfungsvoraussetzungen

Abitur oder allg. oder fachgeb. Fachhochschulreife oder gleichw. anerk. Fachhochschulzugangsberecht. des hess. Kultusministeriums oder Abschl. als Meister, Techniker, Betriebswirt oder Berufsabschl. und mind. 4-jährige Berufstätigkeit oder ausreichende deutsche Sprachk. bei ausl. Fachhochschulzugangsberechtigung

Lehrgangsinhalte

Allgemeine und übergreifende Grundlagen u.a. Mathematik und Naturwissenschaften, Informatik, Wahlpflichtfach Sprache, Praxiseinführung - Grundlagen Wirtschaft u.a. Betriebswirtschaftliche und rechtl. Grundlagen, Volkswirtschaftslehre - Grundlagen Technik u.a. Maschinenelemente für Wirtschaftsingenieure, Werkstofftechnische Grundlagen - Kernbereich Wirtschaft u.a. Strategie, Organisation, Produktion und Logistik, Marketing und Technischer Vertrieb - Kernbereich Technik u.a. Regelungs- und Steuerungstechnik, Messtechnik für den Maschinenbau, Elektrische Maschinen mit Labor - Integrations- und Praxisbereich u.a. Logistiksysteme, Projektarbeit - Lehrgangsmaterial: ca. 35 Module

Selbstlernphasen (3612 Zeit-Std.)

42 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden

Begleitender Unterricht (65 Unterrichtsstunden)

ca. 25 Tage (Näheres beim Institut erfragen)

Teilnahmekosten

Lehrgangskosten bei Dauer 24 Monate: 7.992,00 EUR (24 Raten á 333,00 EUR)


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: