Fernlehrgang / Institut suchen

Bachelor of Arts in Fitnessökonomie

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Arts im Studiengang Fitnessökonomie

Abschluss

Bachelor of Arts

Teilnahmevoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigtung

Prüfungsvoraussetzungen

geregelt im Saarländischen Berufsakademiegesetz

Lehrgangsinhalte

u. a. Wissenschaftliches Arbeiten: Grundlagen, Forschungsseminar, Vorbereitung auf Abschlussarbeit - Beratungsmanagement und Servicemanagement - Medizinische Grundlagen - Fitnessmarkt - Fitnessmangement - Trainingslehre: Allgemeine Trainingslehre und Krafttraining, Ausdauertraining, Beweglichkeitstraining, Koordinationstraining, rehabilitatives Training - BWL: Personal, Organisation, Buchführung, Jahresaabschluss, Bilanzanalyse, Controlling, Investition, Finanzierung, Qualitätsmanagement - Ernährungsphysiologische Grundlagen - Marketing: operatives Marketing, strategisches Marketing - Kommunikation und Präsentation - Interdisziplinäres - Bachelor-Thesis - Lehrgangsmaterial: Online-Module

Selbstlernphasen (5870 Zeit-Std.)

42 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 32,5 Stunden

Begleitender Unterricht (651 Unterrichtsstunden)

2- bis 4-tägige Präsenzseminare (an insgesamt 61 Tagen) in einem Studienzentrum der DHfPG oder in digitaler Form

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: